Beta Version

Cerca

Vatican News
Szene in Nigeria Szene in Nigeria  (AFP or licensors)

Nigeria: Bewaffnete entführen vier Priester

In Nigeria sind erneut Geistliche entführt worden. Ersten Medieninformationen vom Mittwochabend zufolge wurden vier Priester aus dem Bundesstaat Delta verschleppt. Andere Medien sprechen von einem Priester und drei Begleitern.

Informationen zufolge waren die vier auf dem Weg in den Bundesstaat Edo, als sie gekidpappt wurden. Bisher ist unklar, wer hinter der Entführung steckt und ob bereits Lösegeld gefordert wurde. Nach Angaben der Polizei seien die Männer in einem Konvoi unterwegs gewesen. 

In Nigeria haben Entführungsfälle in den vergangenen Monaten zugenommen. Häufig im Süden und Südosten des Landes. Das Ziel der meisten Entführer soll die Erpressung von Lösegeld sein. Erst Ende Oktober waren in der Gegend fünf Ordensschwestern entführt worden, von denen bis heute jede Spur fehlt.

(kna - hs)

08 November 2018, 13:06