Beta Version

Cerca

Vatican News
Sehen die Bildungschancen zu Grabe getragen: Kolumbiens Studenten bei einer Demonstration an Allerheiligen Sehen die Bildungschancen zu Grabe getragen: Kolumbiens Studenten bei einer Demonstration an Allerheiligen  (AFP or licensors)

Kolumbien: Studenten besetzen Kathedrale

In Kolumbien haben rund 60 Studenten die Kathedrale „La Ermita“ in der Metropole Cali besetzt. Wie der Sender „RCN“ am Donnerstag (Ortszeit) berichtete, protestierten die Demonstranten damit gegen eine Übereinkunft der Regierung des konservativen Präsidenten Ivan Duque mit Rektoren verschiedener öffentlicher Universitäten des südamerikanischen Landes.

Zuletzt war es in Kolumbien immer wieder zu Großdemonstrationen der Studenten gekommen, die unter anderem kostenfreien Zugang zur Bildung fordern. 

„Wir erkennen diese Vereinbarung nicht an, weil sie nicht den Forderungen entspricht, die die Studenten im ganzen Land gestellt haben“, sagte Jorge Ovalle, Sprecher des politisch-akademischen Komitees der „Univalle“ in Cali. Die Besetzung solle so lange anhalten, bis neue Verhandlungen aufgenommen werden, sagte Ovalle.

(kna - cs)

02 November 2018, 11:55