Beta Version

Cerca

Vatican News
Das Kreuz des Weltjugendtages in Rio de Janeiro 2013 Das Kreuz des Weltjugendtages in Rio de Janeiro 2013 

Kolumbien: Jugend Lateinamerikas bedankt sich beim Papst

Die Jugendlichen in der katholischen Seelsorge Lateinamerikas und der Karibik haben eine Videobotschaft an Papst Franziskus gerichtet. Sie bedanken sich bei ihm „für den Mut und die Demut, mit der er den Petrusdienst ausübt“. Es handelt sich um eine Initiative der Bischofskonferenzen Lateinamerikas CELAM.

Die Videobotschaft wurde von den „Jugendlichen der Jugendseelsorge Lateinamerikas“ gemacht, wie es in einer Mitteilung des CELAM-Rates heißt. In ihrer Botschaft an den Papst betonen sie, dass sie sich an die Worte von Franziskus zurückbesinnen, die er beim Weltjugendtag in Rio 2013 geäußert habe. Sie wollten deshalb den Aufruf zum Engagement für die Kirche weiterhin ernst nehmen und sich dafür einsetzen. Bei dem Projekt ging es nicht um die Jugendsynode, die auch nicht erwähnt wurde. Vielmehr wolle man dem Papst als Oberhaupt der katholischen Kirche die Solidarität und Nähe bekunden. Die Videobotschaft ist auf Youtube veröffentlicht worden.

(vatican news – mg)

30 Oktober 2018, 15:11