Beta Version

Cerca

Vatican News
Amritsar: Angehörige der Opfer protestieren Amritsar: Angehörige der Opfer protestieren  (ANSA)

Indien: Franziskus betet für die Opfer von schwerem Zugunglück

In dem vom Vatikan veröffentlichten Beileidsschreiben versichert der Papst Opfer, Angehörige und Rettungskräfte seines Gebetes und seiner Solidarität. Bei einem verheerenden Zugunglück im Bundesstaat Punjab am Freitagabend waren mindestens 60 Menschen getötet und 72 verletzt worden.

Während eines Hindu-Festivals war ein Zug in eine Menschenmenge gerast und hatte zahlreiche Personen erfasst. Um das stattfindende Feuerwerk zu sehen, hätten sich die Menschen auch auf die Gleise zurückgezogen und wegen des Lärms den sich nahenden Zug nicht gehört, hieß es in indischen Medien. Auch die indische Bischofskonferenz hat in einer offiziellen Pressemeldung ihr Beileid zum Ausdruck gebracht. 

Indische Transportmittel in der Kritik


Diese Tragödie unterstreiche einmal mehr die Notwendigkeit, die Sicherheit im Eisenbahn- und Straßenverkehr sowie die Durchsetzung von Sicherheitsnormen bei der Organisation von Feiern zu verbessern, da jedes Leben kostbar sei und in jeder Hinsicht geschützt werden sollte, so die indischen Bischöfe in ihrer Mitteilung.

(vatican news – ck)


 

21 Oktober 2018, 12:43