Beta Version

Cerca

Vatican News
Der Stephansdom in Wien Der Stephansdom in Wien  

Österreich: Deutscher Orden tagt in Wien

Das Generalkapitel des Deutschen Ordens wählt am 20. August in Wien einen neuen Hochmeister. Der Generalabt Bruno Platter stellt sich nach drei Amtsperioden nicht mehr der Wahl.

Er wolle die Führung des Ordens in jüngere Hände legen, heißt es in einem Schreiben des Ordens. Platter war 18 Jahre lang Hochmeister und Generalabt des Ordens gewesen.

Zu dem Generalkapitel versammeln sich Brüder, Schwestern und Familiaren des Ordens aus sechs Ländern, um die Generalleitung zu wählen, die geltende Ordenssatzung zu überprüfen und über Fragen der Zukunft des Ordens zu diskutieren.

Heute ist der Deutsche Orden unter anderem in Österreich, Deutschland und Italien vertreten. Er widmet sich neben der Seelsorge vor allem Kranken und Behinderten und alten Menschen. Der Gemeinschaft gehörten momentan rund 300 Ordenspriester- und schwestern und etwa 700 Laienmitglieder


(kap – bw)
 

17 August 2018, 11:23