Beta Version

Cerca

Vatican News
Bei einem Gebetsgottesdienst in Soweto im April 2018 Bei einem Gebetsgottesdienst in Soweto im April 2018  (ANSA)

Südafrika: Bewaffnete Räuber überfallen Kirche

Im südafrikanischen New Brighton haben bewaffnete Täter eine Kirche überfallen und die dort versammelten Gläubigen ausgeraubt.

Wie lokale Medien unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichten, drangen zwei Männer am Freitag in die Kirche der evangelikalen „Good News Community“ ein, wo 15 Gemeindemitglieder gerade ein Essen vorbereiteten.

Ein dritter Täter stand demnach Schmiere, während seine beiden Komplizen den Anwesenden mit vorgehaltener Waffe Bargeld und Mobiltelefone abnahmen. Kircheneigentum sei nicht geraubt worden, hieß es. Anschließend konnte die Bande laut Polizei zu Fuß flüchten.

(kna – sk)
 

30 Juni 2018, 13:25