Beta Version

Cerca

Vatican News
Bekehrte einen ganzen Kontinent: Muttergottes von Guadalupe Bekehrte einen ganzen Kontinent: Muttergottes von Guadalupe 

Mexiko: Bischöfe initiieren Pastoralprojekt

Für die Jahre 2031 - 500 Jahre nach den Erscheinungen der Muttergottes in Guadalupe - bis 2033 – 2000 Jahre nach der Kreuzigung und Auferstehung Jesu - hat die mexikanische Bischofskonferenz einen umfassenden Pastoralplan vorgestellt.

Das Dokument ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil behandelt die Lebenswirklichkeit des von Jesus  erlösten und von der Muttergottes von Guadalupe geliebten Volkes. Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt auf der Frage nach dem Primat des Menschen, während der dritte Teil sich dem „Ruf Gottes“ widmet, „Hoffnung zu schaffen und ein volleres Dasein für alle seine Kinder zu stärken und wieder aufzubauen“.

(vatican news - ck)

14 Mai 2018, 14:44