Beta Version

Cerca

VaticanNews
Szene aus Dunbar/Schottland Szene aus Dunbar/Schottland  (AFP and licensors)

Großbritannien: Beschwerde bei der BBC

Ein schottischer Bischof hat der BBC geschrieben, um sich über einen kirchenkritischen Fernsehbeitrag zu beschweren. Der von BBC-Schottland Mitte April ausgestrahlte Beitrag hatte eine Hostie mit einem Stück Käse verglichen; dann hieß es wörtlich, die Hostie schmecke „nach Karton“ und rieche „nach Hass“.

Bischof John Keenan von Paisley in Schottland spricht in seinem Brief an den Direktor der BBC von einer „Beleidigung von Katholiken“. Der Beitrag sei „der BBC unwürdig“. In einem Zeitschriftenbeitrag gesteht er zu, dass es „Raum für Debatten“ geben müsse, doch der Beitrag stelle „keine ehrliche Kritik“ dar.

Eine Studie der schottischen Regierung hat kürzlich ergeben, dass sich 57 Prozent aller antireligiösen Aktionen in Schottland gegen Katholiken richten. Dabei machen sie nur 16 Prozent der Bevölkerung aus. Auch darauf bezieht sich der Bischof. Gerade „im aktuellen Klima der wachsenden Katholiken-Feindlichkeit rufe ich die BBC dazu auf, nicht noch Öl ins Feuer zu gießen.“

(cath.ch – sk)
 

27 April 2018, 11:57