Beta Version

Cerca

Vatican News
Ein Gläubiger vor einer Kirche im Kongo Ein Gläubiger vor einer Kirche im Kongo  (AFP or licensors)

Kongo: Entführter Priester wieder frei

Glimpflicher Ausgang einer Entführung im Ost-Kongo: Der katholische Priester Robert Masinda ist nach drei Tagen in Geiselhaft wieder frei. Er war von einem Ausbildungs-Bauernhof gekidnappt worden.

Von den fünf weiteren entführten Männern waren vier bereits vorher freigekommen, der Priester und sein Mitarbeiter am Mittwochabend. Masinda leitet seit 2014 die landwirtschaftliche Ausbildungsstätte für rund 100 Familien, die von der italienischen Kirche unterstützt wird. Es war bereits das sechste Mal in fünf Jahren, dass in der Diözese Butembo-Beni in Nord-Kivu ein Priester in Geiselhaft genommen wurde.

(vatican news - gs)

25 Januar 2018, 10:29