Beta Version

Cerca

VaticanNews
Delcy Rodriguez, Präsidentin der Verfassunggebenden Versammlung Delcy Rodriguez, Präsidentin der Verfassunggebenden Versammlung  (AFP or licensors)

Venezuela: Einige Oppositionelle wieder frei

Es ist eine Weihnachtsamnestie: Das Regime von Präsident Nicolas Maduro hat am Samstagabend mehrere Oppositionelle aus dem Gefängnis entlassen.

Er folgte damit einer Empfehlung der Verfassungsgebenden Versammlung, die für insgesamt etwa achtzig Regimegegner eine Freilassung aus der Haft empfohlen hat. Einige der Betroffenen waren schon seit 2014 hinter Gittern. Zu den Freigelassenen gehört der Bürgermeister von Irribarren, Alfredo Ramos. Er war erst Ende Juli zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt worden.

Über das Los der inhaftierten Regimegegner hatte das Bündnis von Oppositionsgruppen MUD unlängst in der Dominikanischen Republik mit Vertretern des Regimes verhandelt. Die Gespräche sollen auch einen Ausweg aus der tiefen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Krise Venezuelas zeigen. Eine weitere Gesprächsrunde ist für den 11. und 12. Januar anberaumt.

(afp)

24 Dezember 2017, 12:01