Beta Version

Cerca

VaticanNews
Papst Franziskus Papst Franziskus 

Mexiko: Neuer Bischof in Chiapas

Stabwechsel in der Diözese San Cristóbal de Las Casas: Der bisherige Bischof Felipe Arizmendi Esquivel geht in den Ruhestand. Das wurde an diesem Freitag im Vatikan bekannt.

von Stefan von Kempis

Der Dominikanerbischof war ein besonnener, aber hartnäckiger Verfechter der Rechte von Indios im Bundesstaat Chiapas. Das Bistum war um die Jahrhundertwende herum Schauplatz eines Zapatisten-Aufstands; dabei hatte Arizmendis Vorgänger, Bischof Samuel Ruiz, zu vermitteln versucht. Nachfolger von Arizmendi wird der bisherige Bischof von Tehuacán, Rodrigo Aguilar Martínez. Er ist in der mexikanischen Bischofskonferenz für die Themen Familie, Leben, Jugend und Laien zuständig.

03 November 2017, 08:43