Beta Version

Cerca

VaticanNews
Beliebtes Touristenziel für Reisende auch aus Asien: Petersdom und Vatikan Beliebtes Touristenziel für Reisende auch aus Asien: Petersdom und Vatikan 

China: Reiseverbot in den Vatikan?

Hinweise verdichten sich, dass die chinesische Regierung Reisen in den Vatikan verbietet: Reisebüros seien angehalten worden, alle Touren, die den Vatikan und den Petersdom beinhalten, zu streichen, heißt es in Agenturberichten.

Das Verbot komme vom staatlichen Tourismusbüro. Bei Verstößen drohe ein Bußgeld bis zu 300.000 Yuan - umgerechnet 39.000 Euro. Das wurde mit fehlenden diplomatischen Beziehungen zwischen China und dem Vatikan begründet.

Die Direktorin der Vatikanischen Museen Barbara Jatta erläutert unterdessen, dass der Vatikan auch auf die „Diplomatie der Kunst“ setze. Am Montag wurde bekannt gegeben, dass ab dem Frühjahr 2018 eine vatikanisch-chinesische Doppelausstellung im Vatikan und in Peking stattfinden soll.

(sh mit kna)

23 November 2017, 14:30