Suche

Vatican News
Eingeborener aus dem brasilianischen Amazonas-Gebiet bei einer Demonstration Eingeborener aus dem brasilianischen Amazonas-Gebiet bei einer Demonstration  (AFP or licensors)

Amazonas-Forscher wird Mitglied in Päpstlicher Akademie

Papst Franziskus hat den brasilianischen Amazonas-Experten Virgilio Mauricio Viana in die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften berufen. Das teilte der Vatikan an diesem Montag mit.

Viana ist Jahrgang 1960; er hat in Harvard zu Evolutionsbiologie promoviert und leitet eine Stiftung zur Entwicklung des Amazonas und beschäftigt sich vor allem mit den Themen Klimawandel und Naturschutz. Papst Franziskus hat im Herbst 2019 eine Bischofssynode zum Thema Amazonien veranstaltet; dabei standen neben pastoralen auch soziale und ökologische Aspekte im Zentrum der Debatten.

Die Päpstliche Akademie der Sozialwissenschaften wurde in den neunziger Jahren von Johannes Paul II. gegründet; sie hat ihren Sitz in den Vatikanischen Gärten. Ihr Präsident ist der italienische Wirtschaftsexperte Stefano Zamagni.

(vatican news – sk)
 

18 Oktober 2021, 13:09