Suche

Vatican News
Das Gesundheitszentrum befindet sich unter den Kolonnaden des Petersdoms Das Gesundheitszentrum befindet sich unter den Kolonnaden des Petersdoms 

Vatikan: Gesundheitszentrum für Bedürftige am Petersplatz

Im Vorfeld des von Papst Franziskus einberufenen „Welttag der Armen“, der am 14. November zum fünften Mal begangen wird, wurde auch in diesem Jahr ein provisorisches Ärztezentrum am Petersplatz errichtet, bei dem sich sozial bedürftige Menschen kostenlos untersuchen lassen können.

Am 25. Oktober stehen Ärzte des Krankenhauses San Carlo di Nancy von 9.00 bis 18.00 Uhr in der mobilen Klinik bereit, wo sie kostenlos Herz- und Allgemeinmedizinische Untersuchungen bei den Bedürftigsten durchführen werden. Die Aktion hat inzwischen Traditionscharakter und findet jeweils vor dem „Welttag der Armen“ statt. 

Als Mitorganisator tritt auch in diesem Jahr die Apostolische Almosenverwaltung auf, eine Abteilung der Römischen Kurie, die sich im Namen des Papstes um die Armen kümmert. Leiter des Almosenamtes ist der polnische Kardinal Konrad Krajewski. 

Papst Franziskus hatte den Welttag der Armen neu in den katholischen Kalender eingefügt. Er findet vor dem Christkönigssonntag im November statt, also am vorletzten Sonntag des Kirchenjahres. Motto des Gedenktages in diesem Jahr ist „Die Armen habt ihr immer bei euch", Franziskus hat dazu eine Botschaft veröffentlicht. 

(pm – gh)

25 Oktober 2021, 12:13