Suche

Vatican News
Der Papst bei einem Gebet in der Lourdesgrotte im Vatikan Der Papst bei einem Gebet in der Lourdesgrotte im Vatikan  (Vatican Media)

Gebets-Offensive: Diese Wallfahrtsorte machen mit

Hier finden Sie die Liste der dreißig Marienwallfahrtsorte, die sich im Monat Mai 2021 an der von Papst Franziskus ausgerufenen Gebetsoffensive um ein Ende der Corona-Pandemie beteiligen.

1 Walsingham, England: Für die Verstorbenen

2 Elele (Nigeria): Für alle, die sich noch nicht einmal von ihren Liebsten verabschieden konnten

3 Tschenstochau (Polen): Für die Infizierten und Kranken

4 Nazareth (Israel): Für Schwangere und Neugeborene

5 Namyang (Südkorea): Für Kinder und Heranwachsende

6 Aparecida (Brasilien): Für die jungen Menschen

7 Antipolo (Philippinen): Für die Familien

8 Luján (Argentinien): Für Mitarbeiter in den Medien

9 Loreto (Italien): Für die alten Menschen

10 Knock (Irland): Für Menschen mit Behinderungen

Gnadenbild in Luján (Argentinien)
Gnadenbild in Luján (Argentinien)

11 Banneux (Belgien): Für die Armen, Obdachlosen und Menschen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

12 Algier (Algerien): Für die Einsamen und alle, die die Hoffnung verloren haben

13 Fatima (Portugal): Für die Gefangenen

14 Vailankanni (Indien): Für Wissenschaftler und Forschungszentren

15 Medjugorje (Bosnien): Für die Migranten

16 Sydney (Australien): Für die Opfer von Gewalt und Menschenhandel

17 Washington (USA): Für die Verantwortlichen der Nationen und der internationalen Organismen

18 Lourdes (Frankreich): Für Ärzte und Pflegende

19 Ephesus (Türkei): Für Menschen in Kriegsgebieten und für den Frieden in der Welt

20 Cobre (Kuba): Für Apotheker und Personal im Gesundheitswesen

Gnadenbild in Cobre (Kuba)
Gnadenbild in Cobre (Kuba)

21 Nagasaki (Japan): Für Sozialarbeiter

22 Montserrat (Spanien): Für freiwillige Helfer

23 Trois Rivières (Kanada): Für die Sicherheitskräfte, das Militär und die Feuerwehr

24 Nyaunglebin (Myanmar): Für alle, die die Grundversorgung bereitstellen

25 Ta‘ Pinu (Malta): Für Lehrende, Studierende, Schüler und Erzieher

26 Guadalupe (Mexiko): Für Arbeiter und Unternehmer

27 Zarvanytsia (Ukraine): Für Arbeitslose

28 Altötting (Deutschland): Für den Papst, die Bischöfe, Priester und Diakone

29 Harissa (Libanon): Für gottgeweihte Menschen

30 Pompei (Italien): Für die Kirche

31 Vatikan: Für ein Ende der Pandemie und ein Wiederaufleben im sozialen und im Arbeitsbereich

(vatican news – sk)
 

04 Mai 2021, 11:04