Suche

Vatican News
Archivbild: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (Foto von 2015) Archivbild: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (Foto von 2015)  (AFP or licensors)

Benedikt XVI. feiert 94. Geburtstag

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. feiert seinen 94. Geburtstag an diesem Freitag zurückgezogen. Aus aller Welt, auch in den sozialen Netzwerken, treffen die guten Wünsche des emeritierten Papstes ein.

Am 19. April jährt sich der Tag seiner Wahl zum Papst zum 16. Mal. Zuvor war Kardinal Joseph Ratzinger, der frühere Erzbischof von München und Freising, gut 22 Jahre lang Präfekt der Glaubenskongregation gewesen. Seit seinem Amtsverzicht Ende Februar 2013 lebt Benedikt weitgehend zurückgezogen im ehemaligen Kloster Mater Ecclesiae in den Vatikanischen Gärten.

2018 hatte er seinen Geburtstag gemeinsam mit seinem Bruder Georg in ruhiger und familiärer Atmosphäre gefeiert und am Abend hatte die Musikkapelle der Päpstlichen Schweizergarde ihm zu Ehren einige Lieder gespielt. Im Jahr zuvor, am Tag nach seinem Geburtstag, wurde vor seinem Wohnhaus ein bayerisches Fest mit typischen Brezen und Musik, dargeboten von einer Schützenkompanie in Tracht, veranstaltet. Am Ende des Treffens, bevor er allen Anwesenden den Segen erteilte, bedankte sich der emeritierte Papst für die Rückkehr in sein "schönes Land".

(vatican news - mg)

16 April 2021, 16:30