Suche

Vatican News
In Portugal soll der nächste internationale Weltjugendtag stattfinden In Portugal soll der nächste internationale Weltjugendtag stattfinden  

Vatikan: Diözesaner Weltjugendtag erst im November

Der diözesane Weltjugendtag, den die katholische Kirche üblicherweise am Palmsonntag begeht, findet dieses Jahr am 21. November statt. Das gab das vatikanische Presseamt am Dienstagnachmittag bekannt.

Hintergrund für die Verschiebung dürfte die Corona-Pandemie sein, die in vielen Ländern weltweit noch zu teilweise starken Einschränkungen führt.

Nächster internationaler Weltjugendtag 2023 in Portugal

Die diözesanen Weltjugendtage werden jeweils direkt in den Bistümern organisiert. Alle zwei bis drei Jahre gibt es einen internationalen Weltjugendtag, zu dem junge Menschen aus aller Welt eingeladen sind. Diese Großveranstaltung findet an wechselnden Orten statt; üblicherweise nimmt auch der Papst teil. Der nächste internationale Weltjugendtag ist für August 2023 in Portugals Hauptstadt Lissabon geplant. Eigentlich sollte er schon 2022 stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben.

(vatican news – sst) 

24 März 2021, 09:46