Suche

Vatican News
Nuntii Latini - Die IX mensis februarii MMXXI Nuntii Latini - Die IX mensis februarii MMXXI 

Nuntii Latini - Die IX mensis februarii MMXXI

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.

Non desuper Deus potestatem suam revelat
Curam morbo correptorum qualiumcumque non esse ministerium Ecclesiae liberum, non aliquod additicium, sed elementum suae missionis proprium Franciscus Papa die Dominica seu Solis Prece Angelica prolata extulit.

Franciscus Papa artificum pandemia Coronae afflictorum animos firmavit
In nuntio suo televisifice emisso Summus Pontifex ad studium artium se applicatis, maxime eis, qui in artem muscicam se dedunt, animos fecit: „Opto, ut etiam omnia, quae ad hanc rationem vitae socialis pertinent, iterum floreant, ut nervis tibiisque canatur atque de arte musica et cantibus gaudeatur!“

Sedes Apostolica memoriam Sanctae Hildegardis Bingensis festum totius mundi constituit
Festum Sanctae Hildegardis Bingensis nunc in Calendarium Romanum in universa Ecclesia vigens et  ad res divinas pertinens, postquam Pontificia Congregatio de Cultu Divino et Disciplina sacramentorum id constituit, legitime insertum est. Quo factum est, ut memoria Hildegardis toto orbe terrarum celebretur.  

Übersetzung:

9. Februar 2021

Gott offenbart seine Herrschaft nicht von oben herab
Die Fürsorge für Kranke jeder Art ist für die Kirche kein optionaler Dienst, etwas Zusätzliches, sondern ein integraler Bestandteil ihrer Sendung. Das hat Papst Franziskus am Sonntag beim Angelusgebet gesagt. (7.2.2021)

Vatikan erhebt Fest der hl. Hildegard von Bingen auf weltkirchliche Stufe
Das Fest der hl. Hildegard von Bingen ist jetzt auch offiziell in den liturgischen „Römischen Kalender“ eingeschrieben, der weltweit gilt. Das hat die Liturgie-Kongregation des Vatikans in einem Dekret verfügt. Damit wird Hildegards Gedenktag universell. (2.2.2021)

Papst Franziskus macht Künstlern in Corona-Krise Mut
In einer Videobotschaft macht der Papst Kreativen vor allem aus der Musikbranche Mut: „Ich wünsche mir, dass auch dieser Aspekt unseres sozialen Lebens wiederauflebt, dass wieder zusammen musiziert wird und man sich an Musik und Gesang erfreut!“ (4.2.2021)

09 Februar 2021, 11:18