Suche

Vatican News
Wieder zugänglich: die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kappelle Wieder zugänglich: die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kappelle  (AFP or licensors)

Vatikanische Museen sind ab Montag wieder für alle zugänglich

Jetzt ist es offiziell: Die Vatikanischen Museen öffnen ab Montag, 1. Februar, wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit. Mit einem Post-Eintrag auf Instagram bestätigen die Päpstlichen Galerien die lang erwartete Nachricht, die Direktorin Barbara Jatta bereits am 14. Januar gegenüber Vatican News angekündigt hatte.

Nach 88 Tagen Schließung, heißt es in dem am Freitagabend verbreiteten Post, werde es ab Montag, 1. Februar 2021, „endlich wieder“ möglich sein, die Vatikanischen Kunstsammlungen täglich von Montag bis Samstag von 8:30 bis 18:30 Uhr zu besichtigen, wobei der letzte Einlass um 16:30 Uhr erfolge.

Reservierungen seien obligatorisch und könnten direkt über die Website der Vatikanischen Museen vorgenommen werden.

(vatican news – mg)

30 Januar 2021, 09:44