Suche

Vatican News
Kardinal Parolin Kardinal Parolin 

Kardinal Parolin nach Krankenhausaufenthalt zurück im Vatikan

Der Leiter des vatikanischen Presseamtes, Matteo Bruni, hat bestätigt, dass der vatikanische Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin seine Arbeit wieder aufnehmen wird.

Der einwöchige Aufenthalt in der römischen Gemelli-Klinik sei „im Laufe des Montag“ zu Ende gegangen. Kardinal Parolin sei aus dem Krankenhaus entlassen worden und in den Vatikan zurückgekehrt, „wo er seine Pflichten wieder aufnehmen wird.“

Am 8. Dezember hatte Bruni erklärt, dass der vatikanische Regierungschef für einen geplanten chirurgischen Eingriff wegen Prostatahypertrophie in die römische Gemelli-Klinik gegangen sei. Der Norditaliener Parolin ist der engste Mitarbeiter von Papst Franziskus. Er leitet das vatikanische Staatssekretariat, die Regierungszentrale des Heiligen Stuhls.

(vatican news - mg)

15 Dezember 2020, 13:18