Vatican News
Schweizergardist mit Mund-Nasen-Schutz Schweizergardist mit Mund-Nasen-Schutz  (AFP or licensors)

Vatikansprecher: Drei Coronakranke gesundet

Wie steht es um die Verbreitung des Coronavirus im Vatikan? Darüber hat Vatikansprecher Matteo Bruni diesen Samstag informiert.

„In den vergangenen Tagen sind drei mit dem Virus infizierte unter den Bürgern und Bewohnern des Vatikanstaats gesundet“, berichtete Bruni. Zudem wurde eine weitere Covid19-Infektion festgestellt. Die betroffene Person, die bisher keine Symptome zeige, habe die Casa Santa Marta im Vatikan verlassen und sei isoliert worden, ebenso wie alle, die Kontakt zu ihr hatten. In der Casa Santa Marta wohnt auch Papst Franziskus. Vatikansprecher Bruni teilte mit, es würden weiterhin sämtliche Anweisungen des Heiligen Stuhls und des Governatorats der Vatikanstadt umgesetzt und die Gesundheit aller Bewohner der Casa Santa Marta konstant überwacht.

(vatican news – sst)

17 Oktober 2020, 13:56