Suche

Vatican News
Franziskus mit Bischof Marcello Semeraro Franziskus mit Bischof Marcello Semeraro 

Semeraro neuer Präfekt der Heiligen-Kongregation

Der bisherige Sekretär des Kardinalsrates, Bischof Marcello Semeraro, bekommt eine neue Aufgabe. Papst Franziskus hat den bisherigen Bischof von Albano in der Nähe von Rom am Donnerstag zum neuen Präfekt der Kongregation für die Heilig- und Seligsprechungen ernannt.

In diesem Amt rückt Semeraro an die Stelle von Kardinal Angelo Becciu, den Franziskus unlängst seiner Rechte und Privilegien als Kardinal für verlustig erklärt hat.

Semeraro ist 72 Jahre alt und stammt aus dem süditalienischen Apulien; er ist Dogmatiker und hat mehrere Bücher zur Lehre von der Kirche (Ekklesiologie) veröffentlicht. Den jetzigen Papst kennt er seit 2001; damals war Semeraro Sondersekretär der Bischofssynode zum Thema „Rolle der Bischöfe“.

(vatican news – sk)
 

15 Oktober 2020, 12:30