Suche

Vatican News
Der Sitz der vatikanischen Glaubenskongregation Der Sitz der vatikanischen Glaubenskongregation 

Vatikan: Schreiben über Ethik am Lebensende erwartet

Die Glaubenskongregation hat ein Schreiben über die Pflege von schwerkranken Menschen und Sterbenden verfasst. Der Brief „Samaritanus bonus” wird am kommenden Dienstag vorgestellt, teilte der vatikanische Pressesaal mit.

Der Präfekt und der Sekretär der Glaubenskongregation, Kardinal Luis Francisco Ladaria Ferrer und Erzbischof Giacomo Morandi, werden das Schreiben unter anderem präsentieren. „Samaritanus bonus”, zu Deutsch: der gute Samariter, dürfte auf aktuelle Fragen zur Euthanasie und Sterbehilfe eingehen, die in europäischen Ländern und darüber hinaus immer stärker vom christlichen Ideal wegentwickelt.

Die Glaubenskongregation hat als bedeutendes Organ des Heiligen Stuhles die Aufgabe, „die Glaubens- und Sittenlehre in der ganzen katholischen Kirche zu fördern und schützen”, wie es in der Apostolischen Konstitution Pastor bonus von 1988 heißt. Sie urteilt im Auftrag des Papstes in besonders kritischen Fragen des Glaubens und des kirchlichen Lebens.

(vatican news - gs)

18 September 2020, 17:02