Suche

Vatican News
Economy of Francesco Economy of Francesco 

Vatikan: Neue Videoseminare zur Reihe „The Economy of Francesco“

Die vom Vatikan und dem Franziskaner-Konvent in Assisi organisierte Onlinevideo-Seminar-Reihe „The Economy of Francesco“ wird am Freitagabend fortgesetzt mit einem Vortrag von Fritjof Capra. Wie der Konvent kurzfristig mitteilte, wird der österreichisch-amerikanische Physiker und Systemtheoretiker über eine „Systemische Sicht des Lebens“ sprechen. Eine Woche später folgt ein Vortrag von Carlo Petrini, dem Begründer der internationalen „Slow-Food-Bewegung“.

Die Webinar-Reihe ersetzt zum Teil die im März ausgefallene internationale Konferenz „The Economy of Francesco“, auf der sich junge Unternehmer und Aktivisten in Assisi über eine nachhaltige Wirtschaftsweise austauschen sollten. Wegen der Pandemie musste das mehrtägige Treffen verschoben werden. Es soll nun Ende November stattfinden.

Die gut einstündigen Vorträge mit moderierter Diskussion sind über die Plattform der Initiative und via YouTube zu verfolgen. Das Webinar mit Fritjof Capra beginnt am Freitagabend um 18 Uhr, das mit Petrini am 18. Juni um 17 Uhr. Bereits am 5. Juni hatte der US-Wirtschaftswissenschaftler Jeffrey Sachs über „The pursuit of happiness and beyond“ gesprochen. Dieses sowie andere frühere Seminare sind auf der Plattform weiterhin abrufbar. 

(kap - cs)

 

12 Juni 2020, 11:29