Suche

Vatican News
Jetzt auch als App verfügbar: die Vatikanzeitung L'Osservatore Romano Jetzt auch als App verfügbar: die Vatikanzeitung L'Osservatore Romano 

Vatikan-Zeitung „Osservatore Romano“ als App

Die Vatikan-Zeitung „Osservatore Romano“ erscheint ab Sonntag auch in Form einer App. Zum Start will das Blatt eine Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Papst Johannes Paul II. am 18. Mai veröffentlichen.

Sämtliche Artikel sollen fortan über die kostenlose App verfügbar sein, die interessierte Nutzer über Google oder Apple herunterladen können.

Lech Walesa, Gortbatschow und andere

Für die 14-seitige Sonntagsausgabe in Farbe sind unter anderem Beiträge des polnischen Friedensnobelpreisträgers Lech Walesa und des russischen Politikers Michail Gorbatschow. Auch der ökumenische Patriarch Bartholomaios I. und der vatikanische Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin kommen zu Wort.

Zuletzt nur online erschienen

Die 1861 begründete Zeitung „Osservatore Romano“ war wegen der Corona-Pandemie zuletzt nur online erschienen. Nur zehn Exemplare täglich wurden während der Produktionspause gedruckt - für Papst Franziskus und einige hohe Kurienbeamte.


(vatican news/kap – pr)
 

16 Mai 2020, 08:02