Suche

Vatican News
Nuntii Latini - Die 26 mensis novembris 2019 Nuntii Latini - Die 26 mensis novembris 2019 

Nuntii Latini - Die 26 mensis novembris 2019

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.

Papa Hiroshimae dixit: „Armorum iam atomicorum possessio morum honestati contraria est.“
Se pietatis pacisque causa Hiroshimam peregrinatum esse, ut pro eis omnibus loqueretur, qui nostra aetate pacem desiderarent. „Mente humilis“, inquit, „pro eis omnibus vocem efferam, quorum voces non audiuntur et qui sollicitudine et angore affecti  contentiones percipiunt, quibus nostra aetas afficitur.“ Pergit Franciscus Papa dicens usum armorum atomicorum ad bella gerenda „nostra magis aetate quam temporibus praeteritis esse crimen“. „Eorum usus ad bella gerenda morum hoestati contrarius est. Eorum quoque possessio morum honestati contrarius est, ut iam exposui. De his nobis iudicium fiet!“

Papa in Thailandia dixit: „Nolite timere, ne nova signa quaeratis“
Franciscus Papa Ecclesia Thailandiae adhortatus est, ut novas vias fidei tradendae invenirent. „Non oportet nos timere, ne Evangelium magis aliam culturam adipiscatur“ Papa die Veneris Bancokii religiosis, presbyteris et alumnis dixit.

Papa iuvenes adhortatus est, ut fidem in America Latina traderent
Papa occasione data vicesimi conventus de cura animarum iuvenum Limae in America Latina sita hebdomada superiore celebrati iuvenes in America Latina adhoratus est, ut fidem pernoscerent et traderent.

Übersetzung:

26. November 2019

Papst in Hiroshima: „Schon der Besitz von Atomwaffen ist unmoralisch“
Er sei als Pilger des Friedens nach Hiroshima gekommen, als Sprachrohr aller, die sich heute nach Frieden sehnten. „Ich möchte mich in Demut zur Stimme all derer machen, deren Stimme nicht gehört wird und die mit Beunruhigung und Angst die wachsenden Spannungen beobachten, die unsere Zeit durchziehen.“ Franziskus fuhr fort, der Einsatz von Atomenergie zu Kriegszwecken sei „heute mehr denn je ein Verbrechen“. „Der Einsatz von Atomenergie zu Kriegszwecken ist unmoralisch. Auch der Besitz der Atomwaffe ist unmoralisch, wie ich schon einmal erklärt habe. Wir werden darüber gerichtet werden!“ (23.11.2019)

Papst in Thailand: „Keine Angst haben, neue Symbole zu suchen"
Papst Franziskus hat Thailands Kirche zu neuen Wegen der Glaubensweitergabe ermutigt. „Wir dürfen keine Angst haben, das Evangelium immer mehr zu inkulturieren“, sagte er am Freitag in Bangkok zu Ordensleuten, Priestern und Seminaristen. (22.11.2019)

Papst ermutigt Jugend in Lateinamerika zur Glaubensweitergabe
Der Papst hat Jugendliche in Lateinamerika zur Vertiefung und Weitergabe des Glaubens ermutigt. Anlass ist das 20. Lateinamerikanische Treffen zur Jugendpastoral in dieser Woche in Lima. (19.11.2019)

26 November 2019, 15:21