Suche

Vatican News
Papst Franziskus mit dem französischen Bischof Nicolas Thevenin im Juli dieses Jahres. Papst Franziskus mit dem französischen Bischof Nicolas Thevenin im Juli dieses Jahres.  (Vatican Media)

Vatikan-Diplomat wird Apostolischer Nuntius in Arabischer Republik Ägypten

Der verdiente Vatikan-Diplomat Nicolas Henry Marie Denis Thevenin wird künftig auch als Apostolischer Delegat bei der Liga der Arabischen Staaten Dienst tun. Die beiden Ernennungen durch Papst Franziskus wurden an diesem Montag bekanntgegeben.

Der französische Geistliche absolvierte von 1990 bis 1992 die Päpstliche Diplmatenakademie in Rom. Am 1. Juni 1994 trat er in den diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls ein. Stationen seiner Laufbahn waren die päpstlichen Vertretungen in Indien, der Demokratischen Republik Kongo, Belgien, dem Libanon, Kuba und Bulgarien.

2005 wurde er ins vatikanische Staatssekretariat berufen, 2009 in die Präfektur des Päpstlichen Hauses, wo er mit der Leitung der Päpstlichen Empfänge der Staatschefs und Botschafter im Apostolischen Palast betraut war.

Am 15. Dezember 2012 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Titurlarerzbischof von Aeclanum, im Januar 2013 zum Apostolischen Nuntius in Guatemala. Am 6. Januar 2013 spendete ihm Benedikt XVI. im Petersdom in Rom die Bischofsweihe. Als Wahlspruch wählte Thevenin Veritas vis misericordiæ.

(vatican news/divers – skr)
 

04 November 2019, 13:08