Suche

Vatican News
Stefan von Kempis mit P. Bernd Hagenkord SJ Stefan von Kempis mit P. Bernd Hagenkord SJ 

Stabwechsel: Stefan von Kempis leitet deutsche Redaktion

Der Journalist Stefan von Kempis (49) ist neuer Leiter der deutschsprachigen Abteilung von „Vatican News“ und „Radio Vatikan“. Kempis übernimmt das Amt von Pater Bernd Hagenkord, der nach zehn Jahren Medienarbeit am Vatikan nach München wechselt.

Damit steht zum ersten Mal in der Geschichte des 1931 gegründeten „Radio Vatikan“ ein Laie an der Spitze der deutschsprachigen Abteilung. Bisher wurde sie durchgehend von Jesuiten geführt. „Radio Vatikan“ ist seit Dezember 2017 in das neue Medienportal „Vatican News“ eingegliedert, besteht aber weiter.

Hier - Ein Kollegengespräch mit Stefan von Kempis

Pater Hagenkord ist Ende 2017 zum Koordinator der über dreißig Sprachabteilungen von „Vatican News“ ernannt worden. Seit diesem Zeitpunkt lenkt Kempis die deutschsprachige Sektion bereits kommissarisch. Mit dem Wechsel Hagenkords nach München übernimmt er nun die Leitung der Abteilung, zu der auch Redakteurinnen und Redakteure aus Österreich und der Schweiz gehören, auch nach außen hin.

Jesuit geht, Jesuitenschüler kommt

Kempis wurde 1970 in Bonn geboren; er war Schüler des von Jesuiten geleiteten „Aloisiuskollegs“, studierte Geschichte, Theologie und Literaturwissenschaften in Bonn, Paris und Freiburg sowie Arabisch und Islamwissenschaften in Rom und Kairo.

Seit 2001 arbeitet Kempis als Redakteur bei „Radio Vatikan“ bzw. „Vatican News“. Er hat mehrere Bücher über den Vatikan und das Papsttum veröffentlicht, ist mit einer Spanierin verheiratet und hat zwei Kinder.

(vn – red)
 

12 August 2019, 10:05