Cerca

Vatican News
P. Bernd Hagenkord P. Bernd Hagenkord 

In eigener Sache: Pater Bernd Hagenkord verlässt Radio Vatikan

Ein Einschnitt in der redaktionellen Arbeit bei Radio Vatikan und Vatican News: Nach zehn Jahren in Rom verlässt Pater Bernd Hagenkord Ende Sommer die Redaktion von Radio Vatikan. Sein Orden habe ihm eine neue Aufgabe übertragen, teilt der Jesuit auf seinem Blog mit.

Seit 2009 war Pater Hagenkord bei Radio Vatikan tätig, zuerst als Nachfolger von P. Eberhard von Gemmingen als Leiter der deutschsprachigen Abteilung. Im Zuge der Medienreform wurde er dann einer der Koordinatoren für die Sprachdienste, im deutschsprachigen Journalismus „Chef vom Dienst“ genannt.

Neben seiner redaktionellen Arbeit schreibt P. Hagenkord seit der Papstreise Benedikt XVI.‘ nach Deutschland 2011 auch einen Blog.

„Zeit für einen Wandel“

Außerdem war er bei insgesamt sechs Bischofssynoden als Mitarbeiter des Presseamtes des Vatikan tätig, zuletzt auch noch bei der Kinderschutz-Konferenz im Februar im Vatikan.

Für die deutschsprachige Redaktion ist Hagenkords Weggang ein spürbarer Verlust. Vor allem ihm ist es zu verdanken, dass sie die Windungen der vatikanischen Medienreform einigermaßen unbeschadet überstanden hat. Der Jesuit selbst erklärt in seinem Blog unter der Überschrift „Zeit für einen Wandel“, er finde „diesen anstehenden Wandel auch spannend“.

(vatican news – sk)
 

13 Juni 2019, 09:35