Cerca

Vatican News
Nuntii Latini - Die 4 mensis junii 2019 Nuntii Latini - Die 4 mensis junii 2019 

Nuntii Latini - Die 4 mensis junii 2019

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.

Christiani Orthodoxi progressum vident
Non tantum christiani Catholici, sed etiam Orthodoxi censent itinere Summi Pontificis Francisci in Dacoromaniam, ubi multitudo christianorum Orthodoxorum vivit, id fore, ut „Oecumenismus ab imo“ progrediatur.

Papa „Pater noster“ in aede sacra cathedrali Orthodoxa precatus est
Franciscus Papa in aede sacra cathedrali Orthodoxa Bucarestiensi nuper errecta iuxta fratres Orthodoxos precationem “Pater noster” oravit vi eius oecumenica eiusque virtute fidei explanatis.

Summus Pontifex novum corpus intitutionum catecheticarum de Actis Apostolorum aggressus est
Post precationem „Pater Noster“ nunc Actus Apostolorum : Summus Pontifex novum corpus institutionum catecheticarum aggressus est. Cum christifideles aliosque homines alloquendi causa admiserit, de hoc libro bliblico docebit, in quo de initio Ecclesiae primaevae sermo est.

Übersetzung:

4. Juni 2019

Orthodoxe sehen neuen Schritt nach vorne
Die Bedeutung des Besuchs von Papst Franziskus im mehrheitlich orthodoxen Rumänien ist nicht nur für Katholiken, sondern auch für Orthodoxe, ein Schub für die „Ökumene von unten“. (1.6.2019)

Papst betet Vaterunser in orthodoxer Kathedrale
In der neuen orthodoxen Kathedrale von Bukarest hat Franziskus Seite an Seite mit den orthodoxen Brüdern das Vaterunser gebetet. Davor erläuterte der Papst die Bedeutung dieses Gebets für Ökumene und Glauben. (31.5.2019)

Papst eröffnet neue Katechesereihe über Apostelgeschichte
Nach dem Vaterunser die Apostelgeschichte: Papst Franziskus hat eine neue Katechesereihe eröffnet. Bei den Generalaudienzen spricht er ab sofort über das biblische Buch, das die ersten Schritte der jungen Kirche beschreibt. (29.5.2019)

04 Juni 2019, 16:04