Cerca

Vatican News
Glaubenskongregation Glaubenskongregation 

Papst ernennt Nachfolger für zurückgetretenen Abteilungsleiter

Als Nachfolger für den österreichischen Ordensmann Hermann Geißler in der Glaubenskongregation hat Papst Franziskus den italienischen Priester Riccardo Bollati zum Leiter der Abteilung für Lehrfragen ernannt.

Bollati wirkt als Referent in der Lehrabteilung der Kongregation. Er hatte bereits bisher Geißler bei Abwesenheit vertreten.

Der aus Tirol stammende Geißler hatte Ende Januar um seine Entpflichtung gebeten. Damit wolle er weiteren Schaden von der Glaubenskongregation und von seiner Gemeinschaft „Das Werk“ abwenden, hieß es damals in einer vatikanischen Erklärung. Der Rücktritt stand im Zusammenhang mit Anschuldigungen, die die ehemalige Angehörige der Gemeinschaft, Doris Wagner, seit längerem gegen ihn erhebt.

Er habe sie 2009 in der Beichte sexuell bedrängt, so Wagner. Geißler, der derselben Gemeinschaft angehört, weist die Beschuldigungen als unwahr zurück. Gleichzeitig bat er darum, ein bereits eingeleitetes kirchenrechtliches Verfahren gegen ihn fortzusetzen, um die Vorwürfe zu klären.

(kap – gs)

04 März 2019, 17:03