Cerca

Vatican News
Der Roboter Sophie am Montag in Barcelona auf der Mobilfunkmesse Der Roboter Sophie am Montag in Barcelona auf der Mobilfunkmesse  (AFP or licensors)

Vatikan: Tagung zu Robotik und künstlicher Intelligenz

Die Vollversammlung der Päpstlichen Akademie für das Leben tagt von Montag bis Mittwoch im Vatikan zum Thema: „Robotik. Menschen, Maschinen und Gesundheit“. Bei der Plenarsitzung wird es in der Synodenaula am Montag und Dienstag auch öffentlich zugängliche Workshops geben. Die Akademie feiert 2019 ihr 25-jähriges Bestehen.

Papst Franziskus wird ein Grußwort an die Vollversammlung richten. Die erste Sitzung am Montagnachmittag konzentriert sich auf den Stand der Technik und verschiedene Forschungsansätze. Am Dienstagmorgen sind die sozio-anthropologischen Implikationen im Fokus - und wie die Robotik das Wissen und Verständnis der Welt verändern. Die dritte Sitzung am Dienstagnachmittag befasst sich mit den ethischen Auswirkungen auf den Gesundheitssektor.

Zum Nachhören

Nächstes Jahr KI-Konferenz

Die aktuelle Veranstaltung hängt mit einer für 2020 geplanten Konferenz über künstliche Intelligenz (KI) zusammen. Beide Themen - Robotik und künstliche Intelligenz – haben technologische Entwicklungen und ethische Implikationen gemeinsam.

(vatican news – ck)
 

25 Februar 2019, 11:10