Beta Version

Cerca

Vatican News
Italienische Sicherheitskräfte in der Nähe des Petersplatzes Italienische Sicherheitskräfte in der Nähe des Petersplatzes  (ANSA)

Vatikan: Salesianer wird neuer Polizeiseelsorger

Der Salesianer Alberto Lorenzelli (65) wird neuer Polizeiseelsorger im Vatikan. Das vatikanische Presseamt teilte die Ernennung durch Papst Franziskus zum Kaplan der Sicherheitsdienste und des Zivilschutzes am Samstag mit.

Der als Sohn italienischer Einwanderer in Buenos Aires geborene Lorenzelli trat 1973 in Genua in den Salesianerorden ein und übte unter anderem wissenschaftliche Lehrtätigkeiten wie auch Leitungsaufgaben in seiner Gemeinschaft aus. Sein Vorgänger auf dem neuen Posten im Vatikan, Sergio Pellini, der ebenfalls dem Salesianerorden angehört, wechselte in eine römische Pfarrei. Im Vatikan sind neben der Schweizergarde, die für die persönliche Sicherheit des Papstes und für die Zugänge zu den päpstlichen Gemächer zuständig sind, und der vatikanischen Gendarmerie, die für die allgemeine Sicherheit auf dem Vatikangebiet verantwortlich sind, auch italienische Polizisten, die vor allem für die Sicherheit auf dem Petersplatz im Einsatz stehen.

(kna/vatican news -mg)

10 November 2018, 14:34