Beta Version

Cerca

Vatican News
Die Niederlande sind mit einer neuen residierenden Botschafterin beim Heiligen Stuhl vertreten Die Niederlande sind mit einer neuen residierenden Botschafterin beim Heiligen Stuhl vertreten  (ANSA)

Vatikan: Papst empfängt neue Botschafterin der Niederlande

Die neue Botschafterin der Niederlande beim Heiligen Stuhl, Caroline Weijers, hat ihren Dienst angetreten. Papst Franziskus empfing die Diplomatin am Samstag zur Übergabe ihres Beglaubigungsschreibens, wie der Heilige Stuhl mitteilte.

Weijers, eine ausgebildete Historikerin, wirkte zuvor unter anderem als Botschafterin in Tunesien und Benin. Botschafter der Niederlande beim Heiligen Stuhl sind residierende Botschafter.

Frauen als Botschafter beim Heiligen Stuhl sind bereits seit vielen Jahren keine Ausnahme mehr. Auch afrikanische und asiatische Länder entsenden Diplomatinnen an den Vatikan. Die Vereinigten Staaten von Amerika ernannten 2017 mit Callista Gingrich zum ersten Mal eine Frau für den Botschafterposten beim Heiligen Stuhl.

Ihren Turnus beendet hatte im Sommer die deutsche Botschafterin Annette Schavan, ihre Nachfolge trat Anfang Oktober der Diplomat Michael Koch an. Mitte November nimmt Österreichs neue Botschafterin, Franziska Honsowitz-Friessnigg, ihren Dienst auf; sie ist die erste Frau in dieser Funktion für ihr Land.

(vatican news – gs)

20 Oktober 2018, 12:31