Beta Version

Cerca

Vatican News
Zwergstaat San Marino: La Serenissima Zwergstaat San Marino: La Serenissima 

Vatikan: Abkommen zum Religionsunterricht mit San Marino

Das Abkommen zur Regelung des katholischen Religionsunterrichts an den öffentlichen Schulen des Kleinstaates wurde bereits am Dienstag in San Marino unterzeichnet, gab das vatikanische Presseamt am Donnerstag bekannt.

Inhaltlich gehe es darum, den Studenten die kulturellen Grundlagen zu vermitteln, die für die Kenntnis der Religion, die Entwicklung der Persönlichkeit und für das Verständnis der aktuellen Gegebenheiten und Geschichte des Landes sowie der europäischen Kultur notwendig seien, heißt es.

Ein genaues Datum zum Inkrafttreten wurde nicht benannt. Die Vereinbarung gelte „nach Erledigung der auf beiden Seiten üblichen Formalitäten". Für den Heiligen Stuhl unterzeichnete der Schweizer Vatikandiplomat Emil Paul Tscherrig, Papstbotschafter für Italien und San Marino, das Abkommen; für San Marino Außenminister Nicola Renzi.

(vatican news – ck)

28 Juni 2018, 16:21