Beta Version

Cerca

Vatican News
Lungro: Schwung für die Neuevangelisierung? Lungro: Schwung für die Neuevangelisierung? 

Papst Franziskus würdigt Tapferkeit der katholischen Ostkirchen

Sie sollen „Sauerteig in säkularisierten Gesellschaften sein“. Dazu fordert Franziskus die katholischen Ostkirchen in einer am Samstag im Osservatore Romano veröffentlichten Botschaft auf.

In seiner Botschaft ermuntert der Pontifex die Ostkirchen, ihre Mission und ihre Identität zu vertiefen.

Insbesondere hofft er, dass sie dazu beitragen mögen, dem europäischen Kontinent mutigen Elan in der Neuevangelisierung zu bringen.

Konkrete Gastfreundschaft

 

Kardinal Leonardo Sandri, Präfekt der Kongregation für die Ostkirchen, betonte im Verlauf des Treffens im süditalienischen Lungro, dass das Leiden so vieler Gläubiger die Lateinische und die Ostkirchen dazu veranlassen müsse, gemeinsam „eine solide und konkrete Gastfreundschaft“ zu garantieren.

Die 21. Jahrestagung der Bischöfe der Ostkirchen Europas findet vom 14. bis 17. Juni statt. An der Tagung nimmt auch der ukrainische griechisch-katholische Großerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk teil.

(kap – vn)

 

16 Juni 2018, 13:26