Beta Version

Cerca

VaticanNews
Nuntii Latini Nuntii Latini 

Nuntii Latini - Die 17 mensis Aprilis 2018

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.

Die 17 mensis Aprilis 2018

Instituta superioria loca sunt disputandi
In Aula Clementina Summus Pontifex LXX membris cuiusdam studiorum Universitatis Americae Septentrionalis, qui hebdomade superiore in Urbe commorabantur, in Domo Apostolica in Civitate Vaticana sita admissis dixit: „Studiorum universitas locus est ad disputationes instituendas destinatus, ubi veritatem, iustitiam dignitatemque hominis in omnibus scilicet rebus, quae ad homines pertinent, quaesitum convenitur.

„Nolite oblivisci infantes baptizare!“
Potestne fieri, ut infantes, quamvis nihil intellegant, quid accidat, baptizentur? Papa adhortatus est, ut infantes, utcumque res se haberet, baptizarentur. Papa multis loquendi causa admissis die Mercurii dixit: „Dum baptizatur, Spiritu Sancto in infantem infuso virtutes christianae crescunt, quae postea florescent.“

Documentum de Curia Romana instauranda paene confectum est
Documentum de Curia Romana instauranda absolutum esse moderator consilii, quod vocant, novem Cardinalium, quorum est Summum Pontificem in rebus emendandis Curiae Romanae adiuvare, interrogatus dixit. Osacrus Rodericus Cardinalis Maradiaga in statione televisivica Hispanica, cui nomen est „Trece“, expressit se sperare documentum hoc iam anno publici iuris factum iri.

Übersetzung:

17. April 2018

Hochschulen sind Orte des Dialoges
„Die Universität ist an sich ein Ort, der dazu berufen ist, ein Labor des Dialogs zu sein, wo man sich trifft, um die Wahrheit, die Gerechtigkeit und die Würde des Menschen zu suchen und zwar auf allen menschlichen Ebenen“, so der Papst am Samstagvormittag in der „Sala Clementina“ im Apostolischen Palast im Vatikan. Etwa 70 Mitarbeiter der US-Universität waren anwesend, die sich diese Woche in Rom versammelt haben. (14.02.2018)

„Vergesst nicht, die Kinder zu taufen!“
Babys taufen, obwohl sie gar nicht verstehen, was da passiert? Auf jeden Fall, empfiehlt Papst Franziskus. „Bei der Taufe tritt der Heilige Geist in den Menschen ein und bringt auch in einem kleinen Kind christliche Tugenden zum Wachsen, die später blühen werden“. Das sagte Franziskus am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz. (11.4.2018)

Dokument der Kurienreform „fast fertig“
Das Schreiben, das die Kurienreform festzurrt, ist „fast fertig“. Das hat der Koordinator des sogenannten K9-Rates, der den Papst bei der Umsetzung des Vorhabens unterstützt, in einem Interview gesagt. Oscar Rodríguez Maradiaga äußerte sich im spanischen Fernsehsender Trece, wie der Blog Il Sismografo berichtet. Er hoffe, das Dokument erscheine noch dieses Jahr. (11.4.2018)
 

17 April 2018, 16:46