Beta Version

Cerca

Vatican News
Kardinal Leonardo Sandri Kardinal Leonardo Sandri 

Vatikan: Neue Übersicht zu katholischen Ostkirchen veröffentlicht

Der Vatikan hat eine aktualisierte Übersicht zu den 23 mit Rom unierten katholischen Ostkirchen veröffentlicht. Der Leiter der Ostkirchenkongregation, Kardinal Leonardo Sandri, übergab Papst Franziskus ein erstes Exemplar des dreibändigen Werkes „Oriente Cattolico“ (Katholischer Osten).

Das mehr als 1.000 Seiten umfassende Werk zu Geschichte, Leben und Liturgie der mit Rom verbundenen Ostkirchen soll in den Wochen nach Ostern erhältlich sein. Die von einer wissenschaftlichen Kommission in 14-jähriger Arbeit erstellte Neuauflage behandelt theologische und historische Aspekte der Kirchen, bietet weiterführende Literaturhinweise sowie Karten und Statistiken.

Die fünfte Ausgabe von „Oriente Cattolico“ erscheint anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Ostkirchenkongregation, die 1917 von Papst Benedikt XV. (1914-1922) gegründet worden war. Die Vorgänger-Ausgabe stammt aus dem Jahr 1974.

(kap – mg)

28 März 2018, 09:07