Beta Version

Cerca

Vatican News
Blick auf den Petersdom aus dem Vatikan Blick auf den Petersdom aus dem Vatikan 

Vatikan: Verurteilter Richter legte Amt nieder

Ein wegen Besitzes von Kinderpornografie und sexueller Belästigung verurteilter vatikanischer Richter ist nicht mehr im Amt.

Der Priester habe im Zusammenhang mit dem Urteil gegen ihn den Dienst quittiert, bestätigte eine Vatikansprecherin am Dienstag. Am Montag war bekannt geworden, dass ein italienisches Gericht den Angeklagten zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt hatte.

 

Pietro Amenta, Priester aus Süditalien, war Richter an der Römischen Rota gewesen, dem Berufungsgericht des Heiligen Stuhles. Den Berichten zufolge hatte Amenta Anfang März 2017 in Rom einen 18-jährigen Rumänen verfolgt und belästigt, was die Untersuchungen gegen ihn ins Rollen gebracht hatte.

(kna – gs)

20 Februar 2018, 13:04