Cerca

Vatican News
Die vatikanischen Museen zeigen eine Sonderausstellung, der Eintritt ist frei Die vatikanischen Museen zeigen eine Sonderausstellung, der Eintritt ist frei 

Divine Creature: Sonderausstellung in den Vatikanischen Museen

Die Vatikanischen Museen zeigen ab kommenden Dienstag eine Fotoausstellung, bei der Menschen mit Handicap klassische Kunstwerke nachstellen.

An dem Projekt des Fotografen Leonardo Baldini nahmen 45 Menschen mit Behinderung und deren Familien teil. Sie ließen zehn bekannte christliche Kunstwerke neu erstehen, darunter etwa „Die Verkündigung“ von Caravaggio aus dem Jahr 1609, wie die Museen am Freitag mitteilten. Die Schau unter dem Titel „Divine creature“ (Göttliche Geschöpfe) ist bis zum 3. März zu sehen, der Eintritt frei.

Die Fotoausstellung wird durch Reproduktionen der Originalwerke ergänzt; zudem gibt es Informationen über die Entstehung der Aufnahmen. Die Vatikanischen Museen weisen darauf hin, dass auch Besucher, die nur zu dieser Ausstellung wollen, die übliche Warteschlange und die Sicherheitskontrollen passieren müssen. Die Ausstellung wurde 2017 bereits im Dommuseum von Florenz gezeigt.

(kap - cs)

20 Januar 2018, 11:28