Suche

Vatican News
Untersuchungen am Turiner Grabtuch: Das Bild eines gekreuzigten Mannes Untersuchungen am Turiner Grabtuch: Das Bild eines gekreuzigten Mannes 

Radioakademie: Das Turiner Grabtuch (3)

In unserer Radioakademie im Monat Juli - sie wurde erstmals 2015 ausgestrahlt - beschäftigen wir uns mit dem Turiner Grabtuch, als Objekt der Verehrung, als Forschungsgegenstand und als Ausgangspunkt der geistlichen Betrachtung Gottes.

Paul VI., Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus: Vier Päpste haben öffentliche Meditationen über die bedeutendste Ikone der Christenheit vorgelegt: über das Leinen, in dem der Überlieferung zufolge der Leichnam Jesu nach seinem Tod am Kreuz beigesetzt wurde.

In der dritten Folge unserer Radioakademie bieten wir die geistlichen Betrachtungen des heiligen Papstes Johannes Paul II. zum Turiner Grabtuch.   

Hören Sie einen Ausschnitt aus Teil 3 unserer Radioakademie zum Turiner Grabtuch:

CD zur Radioakademie

Unsere Radioakademie von Gudrun Sailer zum Turiner Grabtuch kann wie üblich auf CD bestellt werden. Gegen einen Unkostenbeitrag senden wir Ihnen alle Folgen der Sendereihe gebündelt auf einem Tonträger zu, Bestellungen bitte an cd@radiovatikan.de .

(vatican news)

18 Juli 2021, 10:50