Suche

Vatican News
Videobotschaft von Papst Franziskus Videobotschaft von Papst Franziskus 

Papst ermuntert zu Friedensforschung

Wissenschaft und Politik sollten Lehren aus der Corona-Pandemie ziehen; dabei sollten sie im Auge behalten, welchen Wert auch in solchen Extremsituationen das Zusammensein der Menschen und der Familien hat. Das sagte Papst Franziskus an diesem Freitag in einer Videobotschaft.

Vor allem zu Beginn der Pandemie im Frühjahr letzten Jahres konnten die Bewohner von Altenheimen in vielen europäischen Ländern, darunter Deutschland und Italien, fast keinen Besuch empfangen. Der Papst weist immer wieder darauf hin, wie wichtig es ist, dass das Gespräch zwischen alten und jungen Menschen nicht abreißt.

In seiner Botschaft an einen Kongress von Wissenschaftlern im italienischen Bistum Teramo ermunterte Franziskus außerdem zu stärkerer Zusammenarbeit über Fakultätsgrenzen hinweg. Vor allem im Bereich der Friedensforschung sehe er da großes Potential.

„Jünger des Wissens“

„Der Epochenwechsel braucht neue Jünger des Wissens, und ihr, liebe Wissenschaftler, seid die Lehrer einer neuen Generation von Aufbauern des Friedens“, so Franziskus wörtlich.

(vatican news – sk)
 

02 Juli 2021, 12:22