Suche

Vatican News
Ein geschwisterlicher Tweet aus Kairo Ein geschwisterlicher Tweet aus Kairo 

Tayyeb zu Papstreise: „Historischer und mutiger Besuch im Irak“

Die Reise von Papst Franziskus in den Irak, in deren Verlauf er auch den Schiitenführer Ali al-Sistani treffen wird, hat den Segen des (sunnitischen) Großimams von al-Azhar: „Die historische Reise meines Bruders @pontifex_de in den Irak sendet eine Botschaft von Frieden, Solidarität und Unterstützung für alle Iraker“, schreibt Ahmed al-Tayyeb, der als höchste sunnitische Lehrautorität gilt, an diesem Freitag auf seinem Twitter-Account.

Er bete zu Allah um Erfolg für den Besuch „und dass seine Reise das gewünschte Ergebnis haben wird, auf dem Pfad der menschlichen Geschwisterlichkeit weiterzugehen.“ 

Schon lange pflegen Papst Franziskus und der Großscheich al-Tayyeb einen fruchtbaren und durch Respekt geprägten Dialog. Im Verlauf seiner Reise wird Franziskus nun auch mit Ali al-Sistani, dem wohl wichtigsten Schiitenführer außerhalb des Iran, zusammentreffen. Von der Begegnung erhoffen Beobachter sich eine Intensivierung des Dialogs auch mit der schiitischen Strömung des Islam. 

(vatican news - cs)

05 März 2021, 14:19