Suche

Vatican News
Papst Franziskus beimAngelus diesen Sonntag Papst Franziskus beimAngelus diesen Sonntag  (Vatican Media)

Papst: Erziehung zu Umweltschutz und Menschenwürde elementar

Papst Franziskus hat auf die Rolle von Bildung und Erziehung beim Umweltschutz und zum Schutz der Menschenwürde hingewiesen. „Es ist so wichtig wie nie, dass die neuen Generationen zur Pflege der Menschenwürde und des gemeinsamen Hauses ausgebildet werden“, sagte er diesen Sonntag auf dem Petersplatz.

Der Papst traf diese Äußerung, als er nach seinem Angelusgebet die Arbeit der katholischen Universitäten in Italien würdigte. Diesen Sonntag begeht das Land bereits zum 96. Mal den „Tag der katholischen Universitäten“. Franziskus ermutigte zu diesem Anlass alle, „diese bedeutende kulturelle Institution zu unterstützen“, die Generationen von jungen Leuten die „Tür zur Zukunft“ geöffnet hat.

Franziskus ging auch auf den 52. Eucharistischen Weltkongress ein, der eigentlich diesen Monat in Ungarns Hauptstadt Budapest stattfinden sollte. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Treffen auf den 5.- 12. September 2021 verschoben.

Hier im Audio

„Ich möchte einen Gruß an alle Priester und Gläubigen Ungarns senden und an alle, die mit Glauben und Freude dieses kirchliche Ereignis erwarteten“, sagte der Papst.

Zum Abschluss grüßte Papst Franziskus wie üblich alle Römer und Pilger verschiedener Nationalitäten, die zum Angelusgebet auf den Petersplatz gekommen waren. Wie üblich bat er alle, für ihn zu beten.  

(vatican news – sst) 

20 September 2020, 13:02