Vatican News
2020.07.26 Angelus 2020.07.26 Angelus  (Vatican Media)

Papst: Schenkt euren Großeltern ein Zeichen der Nähe

Nach dem Mittagsgebet hat Papst Franziskus daran erinnert, dass die Weltkirche an diesem Sonntag der heiligen Anna und Joachim gedenkt, der Großeltern Jesu. Dies nahm er zum Anlass, auch der heutigen Großelterngeneration einen Gruß zukommen zu lassen.

An diesem Tag wolle er alle jungen Leute zu „einer Geste der Zärtlichkeit für die alten Menschen" einladen, „vor allem denjenigen gegenüber, die besonders allein sind, in ihren Wohnungen oder Altenheimen, die seit vielen Monaten ihre Lieben nicht sehen. Liebe junge Leute, jeder dieser alten Menschen ist auch euer Großvater und eure Großmutter! Lasst sie nicht allein!“, so der beherzte Appell des Papstes.

Dabei sollten die jungen Menschen ihre „Fantasie der Liebe“ spielen lassen, und den Senioren mit Telefon- oder Videoanrufen, Kurznachrichten und Aufmerksamkeit ihre Zuneigung zeigen. Wo es unter Berücksichtigung der Gesundheitsregeln möglich sei, sollten sie die alten Menschen auch persönlich besuchen, so die Aufforderung des Papstes. „Schickt ihnen eine Umarmung! Sie sind eure Wurzeln. Ein entwurzelter Baum kann nicht wachsen und Früchte tragen. Deshalb ist die Einheit und Verbindung mit euren Wurzeln wichtig. Das, was ein Baum an Blüten trägt, kommt von seinen Wurzeln, sagt ein Dichter aus meiner Heimat [der Argentinier Francisco Luis Bernárdez, 1900-1978, Anm.]. Deshalb lade ich euch dazu ein, einen großen Applaus für unsere Großeltern, alle, hören zu lassen!“

(vatican nwes)

26 Juli 2020, 12:16