Suche

Vatican News
Generalaudienz im Apostolischen Palast Generalaudienz im Apostolischen Palast  (Vatican Media)

Corona-Krise: Papst bittet um Hilfe für Arbeitslose

Anlässlich des nächsten „Tages der Arbeit“ am 1. Mai hat Papst Franziskus am Mittwoch an alle Menschen erinnert, die aufgrund der Corona-Pandemie ihre Arbeit verloren haben.

„Ich vertraue alle Menschen der Barmherzigkeit Gottes an, die aufgrund der aktuellen Pandemie von Arbeitslosigkeit betroffen sind“, richtet Franziskus bei seiner Generalaudienz ein Grußwort an die französischsprachige Welt. Und er rief dazu auf, diese Menschen gemeinsam zu unterstützen.


Papst erinnerte mehrfach an Arbeitslose


In seinen Morgenmessen während der Corona-Krise hat Papst Franziskus mehrfach auf die schweren Folgen der Pandemie für Menschen in aller Welt verwiesen, die nicht mehr arbeiten können. So bat er bereits Ende März um Gebet für Hungernde infolge der Corona-Krise und Menschen, die die Pandemie in finanzielle Not stürzt.

(vatican news – pr)
 

29 April 2020, 10:38