Suche

Vatican News
Die Casina Pio IV in den Vatikanischen Gärten: Sitz der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften Die Casina Pio IV in den Vatikanischen Gärten: Sitz der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften 

Papst beruft türkischen Ökonom in Wissenschaftsakademie

Papst Franziskus hat den türkischen Wirtschaftswissenschaftler Dani Rodrik in die Päpstliche Akademie für Sozialwissenschaften berufen.

Aus jüdischer Familie in Istanbul

Das teilte der Vatikan am Dienstag mit. Der aus einer jüdischen Familie in Istanbul stammende 62 Jahre alte Ökonom lehrt an der Harvard University Wirtschaftspolitik. Die 1994 gegründete Akademie mit Sitz in den vatikanischen Gärten hat die Förderung der Sozialwissenschaften zum Ziel. Ihre Mitglieder werden ohne Rücksicht auf Nationalität oder Religionszugehörigkeit ernannt. Präsident ist seit März 2019 der italienische Wirtschaftswissenschaftler Stefano Zamagni.

Der frühere österreichische Bundesratspräsident Herbert Schambeck ist Gründungsmitglied der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften und wurde 2015 vom Papst zum Ehrenmitglied ernannt. Aus Deutschland sind der Kölner Jurist Christoph Engel und der in den USA lehrende Philosoph Vittorio Hösle Mitglieder des Kreises.

(kna/vatican news - pr)

21 Januar 2020, 14:46