Suche

Vatican News
Mosaik zum Thema Mosaik zum Thema 

Unsere nächste Live-Übertragung

Zum Hochfest Epiphanie übertragen wir am Montag, 6. Januar, ab 9 Uhr 55 live und mit deutschem Kommentar die Heilige Messe mit Papst Franziskus.

Sie können die Messe und auch das anschließende Mittagsgebet über unsere Homepage, unseren Youtube-Kanal www.youtube.com/vaticande und über unsere App Vatican Audio mitverfolgen.

Hochfest Erscheinung des Herrn

Im Mittelpunkt dieses Hochfestes steht das Erscheinen Gottes in Jesus Christus. Das Hochfest Erscheinung des Herrn ist nach dem Hochfest der Geburt des Herrn (25. Dezember) und dem Hochfest der Gottesmutter Maria (1. Jänner) das dritte Hochfest in der Weihnachtszeit und für die Kirchen des Ostens heute noch der Termin für das Weihnachtsfest.  In der Bevölkerung ist der 6. Januar weitläufig als Festtag der Hl. Drei Könige bekannt.

 

Der Begriff Epiphanie taucht erstmals Ende des 2. Jahrhundert bei Klemens von Alexandrien auf. Von dort verbreitete sich das Fest sehr rasch im gesamten Orient. Es bezieht sich auf die Geburt Jesu Christi, die Anbetung durch die Weisen sowie die Taufe Jesu im Jordan und die Hochzeit zu Kanaa.

(vatican news - ck)

05 Januar 2020, 15:14