Suche

Vatican News
Donald Tusk und seine Frau Malgorzata bei Papst Franziskus - im Hintergrund auch die Kinder und weitere Familienangehörige des polnischen Paares Donald Tusk und seine Frau Malgorzata bei Papst Franziskus - im Hintergrund auch die Kinder und weitere Familienangehörige des polnischen Paares  (AFP or licensors)

Papst empfängt EU-Ratspräsident Tusk

Papst Franziskus hat an diesem Samstag den scheidenden Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, in Audienz empfangen. Danach ist Tusk mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zusammengetroffen, wie aus dem im Anschluss an die Begegnung veröffentlichten Statement des Pressesaals hervorgeht.

Thema der „herzlichen“ Gespräche seien die guten bilateralen Beziehungen sowie der Beitrag gewesen, den die Kirche für den Aufbau eines solidarischeren und friedlicheren Europas, das auch die Identität seiner Völker stärker respektiere, geleistet habe und nach wie vor leisten wolle, so die wie üblich knappe Pressemitteilung.

Im weiteren Verlauf der Gespräche sei es auch um einige internationale und regionale Fragen gegangen, wobei die „künftige Ordnung“ der Europäischen Union sowie die Migrationsfrage im Zentrum gestanden seien. 

(vatican news - cs)

05 Oktober 2019, 13:08