Cerca

Vatican News
Bei einem Treffem der Päpstlichen Missionswerke in Lateinamerika Bei einem Treffem der Päpstlichen Missionswerke in Lateinamerika 

Papst: Mission muss Leitmodell der Kirche werden

Die Mission muss das Leitmodell und die gewöhnliche Lebensform der Kirche werden. Das schreibt Papst Franziskus in einem Brief an Giampietro Dal Toso, Präsident der Päpstlichen Missionswerke. Die Nationaldirektoren der Päpstlichen Missionswerke hielten sich dieser Tage zu ihrer Vollversammlung in Rom auf.

„Ich wünsche mir, dass die Arbeiten dieser Tage einen erneuerten Einsatz zugunsten der missionarischen Tätigkeit der Kirche entfachen mögen“, so der Papst. Das außerordentliche Monat der Weltmission im Oktober sei von daher eine gute Gelegenheit, „mit kreativem Mut“ alle Getauften miteinzubeziehen in die Herausforderung, die die Mission heute darstelle, schreibt Franziskus.

Die Päpstlichen Missionswerke würdigte der Papst als „das weltweite Netzwerk des Gebets und der missionarischen Nächstenliebe des Nachfolgers Petri“. Der Brief aus dem Vatikan ist auf 29. Mai datiert, wurde jedoch erst an diesem Freitag veröffentlicht. Franziskus ist zur Stunde auf Reisen in Rumänien.

(vatican news – gs)

31 Mai 2019, 13:10